Verlässlich Offene Kirche

 

Das Apostelzentrum ist geöffnet von Dienstag bis Freitag (10 - 17 Uhr) und Samstag (10 - 13 Uhr)

 

Café Forum

Im Café Forum gibt es Getränke und Speisen.

Hier erhalten Sie das Magazin "Gemeindespiegel", das alle zwei Monate neu erscheint.

Verabredete Gespräche mit dem Pfarrer für Aufnahmewillige in die evangelische Kirche, Taufeltern, Brautpaaren und trauernde Angehörige haben hier eine feste Anlaufstelle.

Nach den Sonntagsgottesdiensten trifft sich die Gemeinde zum Austausch im Kirchencafé des Forums.

Apostelkirche

Die Apostelkirche ist zu den oben genannten Zeiten geöffnet. Sie lädt ein zur Stille und zu einem Gebet.

Ein geistliches Wort zum Tage finden Sie  vor der Eingangstür aus dem Evangelischen Lebensbegleiter.

Sonntags laden wir regelmäßig zum Gottesdienst um 10.45 Uhr ein. Im Anschluss daran sind Sie eingeladen im Kirchencafé sich mit anderen auszutauschen.

 

Kunstraum Notkirche

 atelier 61a
…zwischen Himmel und Erde

Vernissage am Sonntag, dem 16. November 2014 um 18.00 Uhr

Begrüßung: Werner Sonnenberg, Pfarrer und Kurator
Musik: Niehusmann, Gitarren Duo
Dauer der Ausstellung vom 16. November bis 21. Dezember 2014


Die Geschichte des Ateliers im Hinterhof der Girardetstraße 61a beginnt im Jahr 1986. Bis dahin dienten die Räume auf dem Dachboden als Lagerraum. Im Lauf der Jahre dienten die Räume
etlichen Künstlerinnen und Künstler vorrangig als Arbeitsraum und blieben der Öffentlichkeit weitgehend verborgen.
Die Idee, das Atelier für das kunstinteressierte Publikum zu öffnen, entstand Ende der 90er Jahre u. a. durch die Einführung der ‚Essener Kunstspur’, der Öffnung aller Kunstateliers an zwei Wochenenden
im September.
Die derzeitigen Nutzer, sechs Künstlerinnen und ein Künstler, die das Atelier 61 a nicht nur als Produktionsstätte, sondern auch als Chance sehen, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren, hatten die Idee, zusätzlich ihr Atelier regelmäßig zu öffnen. Seit vielen Jahren wird so an jedem ersten Samstag im Monat von 12 bis 15 Uhr zum ‚Offenen Atelier’ eingeladen. Unter dem Motto ‚Komma
Kunst Kucken’ können die Besucher den Künstler/innen bei der Arbeit über die Schulter sehen.
Das Atelier entwickelt sich zunehmend zu einem zwanglosen Treffpunkt für Kunstinteressierte im Stadtteil und darüber hinaus.

 Öffnungszeiten

Dienstags bis Freitags 10.00 - 17.00 Uhr
Samstags 10.00 - 13.00 Uhr
Sonntags 12.00 - 13.00 Uhr

Der Kunstraum Notkirche wird gefördert durch die ALLBAU-Stiftung und die Sparkasse Essen

Offener Seniorinnen- und Senioren Treff

Seniorennachmittag mit dem Salonorchester Oberhausen

In der Notkirche findet jeden 1. Samstag im Monat ein offener Treff von 15 - 17 Uhr statt. Bei Kaffee und Kuchen und einem Programm finden sich regelmäßig zwischen 80 und 130 Personen ein.

 

Malgruppe

Regelmäßig malt eine Malgruppe in der Sakristei der Apostelkirche dienstags Abends von 18.30 - 20.45 Uhr.

Kontakt: Frau Bomeisel Tel. 7678631

Freizeit- und Studienfahrt ins Ostseebad Kühlungsborn 2015

Internet: www.Europa-Hotel.de

Herzliche Einladung zur  Freizeit- und Studienfahrt nach Usedom ins Ostseebad Kühlungsborn vom 19.  – 26. April 2015

Im nächsten Jahr bieten wir eine Freizeit- und Studienfahrt nach Kühlungsborn an. Im 4 Sterne EUROPA HOTEL & Dependance finden wir ausreichend Platz, damit 50 Personen teilnehmen können.

Leistungen
-    An- und Abreise im modernen Reisebus
-    7 Übernachtungen in komfortablen Hotelzimmern
-    Tägliches Frühstück vom reichhaltigen Buffet
-    Abendliches Buffet
-    Freie Nutzung der Saunalandschaft
-    Busfahrten und Ausflüge nach Rostock, Lübeck und Darßt/Ahrenshoop/Zingst
-    Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

Alle Preise inklusive der An- und Abreise:
Einzelzimmer:   pro Person 850,00 €
Doppelzimmer:  pro Person 750,00 €

Bei Anmeldung erbitten wir die Anzahlung von 150 € je Person im DZ und 170 € je Person im EZ des Reisepreises. Bis 6 Wochen vor Reiseantritt (7. März 2015) erbitten wir die Restzahlung auf das Konto: Ev. Kirchengemeinde Essen – Frohnhausen, Stichwort: Kühlungsborn 2015, Sparkasse Essen, (BLZ 360 501 05, Konto: 320 444 3)
IBAN: DE 83 36050105 000 320444 3   BIC: SPESDE3EXXX
Reiserücktrittversicherung im Krankheitsfall mit ärztlicher Bescheinigung bei 20 % Selbstbehalt. Reiserücktritt 14 Tage vor Reiseantritt 50%  Selbstbehalt.

Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Sonnenberg, An der Apostelkirche 8, 45145 Essen oder Telefon 0201-74 07 88 an.