Verlässlich Offene Kirche

 

Das Apostelzentrum ist geöffnet von Dienstag bis Freitag (10 - 17 Uhr) und Samstag (10 - 13 Uhr)

 

Café Forum

Im Café Forum gibt es Getränke und Speisen.

Hier erhalten Sie das Magazin "Gemeindespiegel", das alle zwei Monate neu erscheint.

Verabredete Gespräche mit dem Pfarrer für Aufnahmewillige in die evangelische Kirche, Taufeltern, Brautpaare und trauernde Angehörige haben hier eine feste Anlaufstelle.

Nach den Sonntagsgottesdiensten trifft sich die Gemeinde zum Austausch im Kirchencafé des Forums.

 

 

Apostelkirche

Die Apostelkirche ist zu den oben genannten Zeiten geöffnet. Sie lädt ein zur Stille und zu einem Gebet.

Ein geistliches Wort zum Tage finden Sie vor der Eingangstür aus dem Evangelischen Lebensbegleiter.

Sonntags laden wir regelmäßig zum Gottesdienst um 10.45 Uhr ein. Im Anschluss daran sind Sie eingeladen im Kirchencafé mit anderen ins Gespräch zu kommen.

 

Stadtkirche in Wittenberg

Auf den Spuren Martin Luthers, Lucas Cranach, Goethe und Schillers und des Bauhauses

Herzliche Einladung zur Studien- und Kulturreise vom 2. bis 9. Juli 2016.


Zum 500jährigen Reformations-Jubiläum 2017 laden Thüringen und Sachsen-Anhalt zu einer Entdeckungsreise an die Stätten von Luthers Wirken und der Reformation ein. Die Pfarrschule der Georgenkirche in Eisenach und die Erfurter Universität waren Ausbildungsstätten Luthers. Als Junker Jörg schrieb er auf der Wartburg mit der Übersetzung des Neuen Testaments Geschichte. Von Wittenberg ging die Reformation in die Welt. Über 400 Millionen Protestanten weltweit verbinden ihr geistig-religiöses Leben mit dem reformatorischen Geschehen.

Unsere 8tägige Reise führt uns mit 4 Tage in die Goethe und Schiller Stadt nach Weimar. Danach fahren wir weiter über die Geburtsstadt Luthers 3 Tage nach Dessau

Das ist im Reisepreis enthalten:
·    Fahrt im modernen Reisebus
·    4 Übernachtungen im Hotel Kaiserin Augusta in Weimar, 3 Übernachtungen im NH Hotel in Dessau + Halbpension
·    Programm: 2.7.: Eisenach, Führung auf der Wartburg, Weimar | 3.7.: Weimar mit Stadtführung, Goethe Wohnhaus und Ausstellungsführung | 4.7.: Erfurt mit Stadtführung | 5.7.: Buchenwald mit Führung | 6.7.: Geburts- und Sterbehaus Luthers in Eisleben mit Stadtführung, Mansfeld, Weiterfahrt nach Dessau | 7.7.: Wittenberg mit Stadtführung (Schloss- und Stadtkirche) | 8.7.: Dessau mit Stadtführung, Besuch des Bauhauses und des Technikmuseums | 9.7. Rückfahrt

Einzelzimmer:   pro Person   770,00 €
Doppelzimmer: pro Person    670,00 €

Bei Anmeldung erbitten wir die Anzahlung von 150 € pro Person. Bis 6 Wochen vor Reiseantritt (19. Mai 2017) erbitten wir die Restzahlung auf das Konto: Ev. Kirchengemeinde Essen – Frohnhausen, Stich­wort: Lutherfahrt2017, Sparkasse Essen, IBAN: DE 83 36050105 000 320444 3    BIC: SPESDE3EXXX
Reiserücktrittversicherung im Krankheitsfall mit ärztlicher Be­scheinigung bei 20 % Selbstbehalt. Reiserücktritt 14 Tage vor Reiseantritt 50% Selbstbehalt.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Sonnenberg, An der Apostel­kirche 8, 45145 Essen oder Telefon 0201-74 07 88 an.

Höhepunkte Ihrer Reise:
-    Wartburg – Welterbe und Weltgeschichte
-    Lutherstadt Wittenberg
-    Goethe – und Schillerstadt Weimar
-    Bauhaus in Dessau

Offener Seniorinnen- und Senioren Treff

Nachmittag mit dem Salonorchester Oberhausen

In der Notkirche findet jeden 2. Samstag im Monat ein offener Treff von 15 - 17 Uhr statt. Bei Kaffee und Kuchen und einem Programm finden sich regelmäßig zwischen 80 und 130 Personen ein.

 

Malgruppe

Regelmäßig malt eine Malgruppe in der Sakristei der Apostelkirche dienstags Abends von 18.30 - 20.45 Uhr.

Kontakt: Frau Bomeisel Tel. 7678631