Café Forum – einladend – offen - freundlich

Das Café Forum ist die Eingangstür zur „Verlässlich Offene Kirche“ von dienstags bis samstags. Es ist ein Verweil- und Begegnungsort für Christen- und Bürgergemeinde. Unter dem Motto „Ins Café gegangen … und überraschend Gott getroffen!“ lädt es unterschiedliche Menschen spontan und regelmäßig zum Dialog und zu Speisen und Getränken ein.

Der gläserne Raum schafft mit der transparenten Offenheit eine angenehme Atmosphäre. Von hier aus können die aktuellen Ausstellungen im Kunstraum Notkirche oder die Marmor-Skulptur „Focus of Life“ auf dem Kirchplatz besucht werden. Gleichzeitig steht die Apostelkirche als Raum der Stille offen zur Einkehr und zu einem Gebet.

Das kirchliche Leben bekommt im Café Forum ein lebendiges Gesicht. Gespräche mit dem Pfarrer für Aufnahmewillige in die evangelische Kirche, Taufeltern, Brautpaaren und trauernde Angehörige haben hier eine feste Anlaufstelle. Nach den Sonntagsgottesdiensten trifft sich die Gemeinde zum Austausch im Kirchencafé des Forums.

Darüber hinaus können aus dem Stadtteil Frohnhausen Vereine, Parteien und Schulen das Café als Podiums- und Diskussionsstätte mit Service buchen.

Im Café erhält der Besucher und die Besucherin aktuelle kulturelle und gemeindliche Informationen durch das regelmäßig erscheinende Magazin „Gemeindespiegel“. So können Konzerte, Ausflüge und vieles mehr gebucht und bezahlt werden.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 10 – 17 Uhr; Samstag 10 – 13 Uhr

Foto © Jörg Hempel