03.02.2020
Kategorie: Markuszentrum

7 Wochen ohne

Fastenaktion der ev. Kirche am 26.2. (Aschermittwoch), 11.3, 25.3. und 8.4. jeweils von 18:30 - 20 Uhr


Seit mehr als 35 Jahren lädt „7 Wochen ohne“ als Fastenaktion der evangelischen Kirche dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Millionen Menschen lassen sich darauf ein: für sich allein, in Familie oder als Fastengruppe in Gemeinden. Sie verzichten nicht nur auf das eine oder andere Genussmittel, sondern folgen der Einladung zum Fasten im Kopf unter einem wechselndem Motto. Das Aktionsmotto 2020 heißt:

Auch in unserer Gemeinde laden wir zu dieser Aktion ein. Wenn Sie Lust und Zeit haben sich mit anderen auszutauschen, sich von kleinen Impulsen ermutigen lassen wollen, oder auch über den Umgang mit sich, mit anderen und auch über den Kontakt zu Gott neu nachdenken wollen, dann kommen Sie gerne zu vier Treffen während der Passionszeit ins Gemeindehaus an der Markuskirche. Wir treffen uns jeweils mittwochs von 18.30-20.00 Uhr: am 26.2. (Aschermittwoch), 11.3., 25.3., und zum Abschluss 8.4.

Es gibt einen schönen Wandkalender, der diese Fastenaktion täglich mit ansprechenden Bildern und Texten begleitet. Wenn Sie sich bis 14.2. bei mir melden, (Tel: 75 29 79 oder susanne.gutjahr-maurer@ekir.de) kann ich eine Sammelbestellung machen. Bitte kommen sie zu den Treffen in bequemer Kleidung und bringen eine warme Decke mit, für eine Körperübung.